• Freudensprünge im BounceLab
  • Freudensprünge im BounceLab
  • Freudensprünge im BounceLab
Freudensprünge im BounceLab
Wettbewerb

Was tun Menschen nicht alles für irgendeinen crazy Weltrekord. Einen besonders schwindellerregenden Rekord schaffte eine trümmlige Truppe aus professionellen Falschirmspringern und Filmemachern in der Nähe der tschechischen Stadt Klatovy. Sie machten den höchsten Trampolinsprung der Welt. Das ging so: Die Truppe hängte ein Trampolin unter einen Heissluftballon und vollführte auf 1'580 Metern Höhe ein paar Saltos, bevor sie sich mir nichts, dir nichts, in die Tiefe stürzte.

Okay, ganz so hoch hinaus geht’s nicht bei unserem Wettbewerb, aber es wird ebenfalls gesprungen – im Bouncelab in Rüti. Die krasse Indoor-Trampolinanlage lässt das Herz aller Highflyer und Backflip-Fetischisten höher schlagen. Wir verlosen zwei Gutscheine für eine dreistündige Jump-around-Session. Good luck bei der Verlosung!


Trampolinhalle BounceLab Rüti: Spring ins Vergnügen
Auf dem Joweid-Areal in Rüti befindet sich mit dem 2000 m2 grossen BounceLab eine Trampolinhalle der Extraklasse. In der ehemaligen Industriehalle stehen 38 Spasstrampoline, zwei Wandtrampoline, zwei Freestyle-Trampoline, ein Super-Trampolin und vier Olympia-Trampoline (eher für fortgeschrittene Wettkampfspringer). Kurz: Jede Menge Jump-around-Material, um im Familien- oder Freundeskreis Luftsprünge zu machen.